Die Plattform MAP umfasst Fachgesellschaften und Fachgremien aus den Disziplinen Mathematik, Astronomie und Physik. Sie unterstützt die Tätigkeiten dieser Organisationen und koordiniert und fördert die Forschung und Bildung im Bereich Mathematik, Astronomie und Physik.

Bild: ESO

Plenum

Die Plattform MAP besteht aus:

  • 10 Fachgesellschaften,
  • 3 Kommissionen,
  • 11 Landeskomitees oder nationale Kontaktstellen internationaler wissenschaftlicher Organisationen.

Diese bilden zusammen das MAP-Plenum. Während die Fachgesellschaften primär die Vertretung und Entwicklung ihrer Fachdisziplin zur Aufgabe haben, sind die Kommissionen mit spezifischen Aufgaben innerhalb der Themenbereiche Mathematik, Astronomie oder Physik betraut. Die Verbindung zu den internationalen Fachorganisationen werden durch Landeskomitees oder nationale Kontaktstellen gewährleistet.

Fachgesellschaften