Physik im Advent 2021

Unter dem Motto "noch 24 Experimente bis Weihnachten" werden 24 unterhaltsame physikalische Experimente angeboten, die in einer deutschen und einer englischen Version angeboten werden. Konzipiert ist Physik im Advent (PiA) für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zehn bzw. im Alter von 11 bis 18 Jahren.

Physik im Advent - 24 Experimente bis Weihnachten
Bild: Physik im Advent

Vom 1. bis zum 24. Dezember wird täglich auf der Webseite ein Experiment vorgestellt, das die Teilnehmer nachmachen können. Anschließend sollen die Fragen zum Experiment beantwortet werden. Am nächsten Tag gibt es die Lösung – wieder per Video. Auf Wunsch werden die Ergebnisse ausgewertet: individuell, für einen Klassenverband oder gar für ganze Schulen. Unter den besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Klassen oder Schulen werden Preise verlost.

Darüber hinaus fördert die SPG (Schweizerisch Physikalische Gesellschaft) Sonderpreise für Schulmannschaften und für einzelne Schüler, die an Schweizer Schulen eingeschrieben sind.

Nebst den Schülerinnen und Schüler haben nach den Erfahrungen der Vorjahre auch Eltern, Lehrkräfte, Studierende oder einfach nur an physikalischen Phänomenen Interessierte ebenfalls grosse Freude daran. Erwachsene in Unternehmen, Abteilungen und Freundeskreisen sind in diesem Jahr wieder ebenso angesprochen, als Team mitzumachen und zu knobeln.

Einschreiben können sich Interessierte über die offizielle PiA Seite einschreiben, die rechts verlinkt ist.

Kategorien

  • Nachwuchsförderung