La plateforme MAP comprend des sociétés spécialisées et des organes scientifiques dans les disciplines des mathématiques, de l'astronomie et de la physique. Elle soutient les activités de ces organisations et coordonne et promeut la recherche et l'éducation en mathématiques, astronomie et physique.

Image : ESO

Saturn, Jupiter und Deep Sky Objekte im Fokus

Heure

22:00 - 23:59

Lieu de l'événement

Sternwarte ACADEMIA, 7503 Samedan

Lieu de rendez-vous

Sternwarte ACADEMIA

Leitung: Demonstratoren-Team der EAF

Hubble_Saturn

Das Band der Milchstrasse erstreckt sich heute am Nachthimmel von SSW nach NO. Dies sind die unzähligen Sterne in der Scheibe unserer Heimatgalaxie, mit ihrem Rotationszentrum nahe dem Horizont im SSW im Sternbild des Schützen (auf Englisch auch gerne «Tea Pot» genannt). Dieses Zentrum beherbergt mit grosser Wahrscheinlichkeit ein massereiches schwarzes Loch, das vor kurzem in einem Bild festgehalten werden konnte. Im Zenit sehen wir das Sternbild Schwan. Darum herum reihen sich Adler, Leier, Herkules, Kepheus und Pegasus. Mit dem Teleskop können wir heute die 2 grossen Gasplaneten unseres Sonnensystems beobachten: Saturn mit den imposanten Ringen und Jupiter mit den 4 galileischen Monden. Zusätzlich sind auch diverse helle, so genannte Deep Sky Objekte, zu bewundern: Kugelsternhaufen, Offene Sternhaufen, Doppelsterne, Planetare Nebel und Galaxien. Diese Objekte befinden sich ausserhalb unseres Sonnensystems und werden durch das Demonstratoren-Team näher erklärt.

Convient aux

Age:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+

Activité

Contenu: moyen

Interactivité: actif/passif

Dedans/dehors: à l'extérieur

Catégories

Langues : Allemand
Exigences météo ? Non
Coût ? Non