The platform MAP incorporates societies and scientifique bodies dedicated to the areas of mathematics, astronomy and physics. It supports the organisations’ activities and coordinates and promotes research and education in the field of mathematics, astronomy and physics.

Image: ESO

Opera Omnia Leonhard Euler

Vor gut hundert Jahren, im Anschluss an die Feiern zum 200. Geburtstag Leonhard Eulers im Jahre 1907, beschloss die Schweizerische Naturforschende Gesellschaft (SNG), dessen sämtliche Werke herauszugeben. Die Herausgabe der Werke und Briefe von Leonhard Euler wurde der Euler-Kommission übertragen.

Titelblatt II27

Im laufenden Jahr erscheint der letzte gedruckte Band der Opera omnia von Leonhard Euler. Von den ursprünglich 81 vorgesehenen Bänden in vier Reihen sind dann 80 gedruckt erschienen: Series I (Mathematik: 29 Bände), Series II (Mechanik, Astronomie: 31), Series III (Physik, Varia: 12 Bände) und Series IVA (Briefwechsel, 8 Bände). Zukünftige Briefwechsel werden open access in der Schriftenreihe «Publikationen des Bernoulli-Euler-Zentrums» (PublBEZ) erscheinen und auch über digitale Plattform OBE zugänglich sein.

Die Vernissage des letzten gedruckten Bandes II 27 zur Himmelsmechanik wird anlässlich der Jubiläumsfeier am 28. Oktober 2022 stattfinden.

Authors: Dr Andreas Verdun
Edition / Volume: Opera Omnia II 27
Pages: 103 + 424
Standard identifier: 978-3-7643-1473-6

Categories

Contact

Euler Committee of the Swiss Academy of Sciences
c/o Prof. em. Hanspeter Kraft
University of Basel
Departement Mathematik und Informatik
Spiegelgasse 1
4051 Basel
Switzerland


German